Kohlrouladen mit Reisfüllung

Kohlrouladen mit Reisfüllung

Drucken Rate
Stufe des Energieverbrauchs : 20
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Kohl, Roulade, Vegetarisch
Zubereitungszeit: 40 Minuten
15 Minuten
Arbeitszeit: 55 Minuten

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Pfanne
  • Pfannendeckel
  • Küchengarn

Zutaten

  • 500 – 600 g Chinakohl
  • 200 g Steinpilze Dose
  • 100 g Vollkorn- oder Basmatireis
  • 250 – 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 2 – 3 Schalotten
  • 2 – 3 EL Butterschmalz
  • 3 EL Olivenöl Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie Kreuzkümmelpulver
  • 2 EL Frischkäse Saucenbinder nach Bedarf

Anleitungen

  • Pro Portion 2 große Blätter vom Chinakohl ablösen, waschen, trocknen, die dicken Blattrippen glatt schneiden, im kochenden Wasser ca. 2 – 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, mit Eiswasser abschrecken und auf der Arbeitsfläche ausbreiten.
  • Die Hälfte des restlichen Kohls putzen, waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden.
  • Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Steinpilze in einem Sieb gut abtropfen lassen und klein schneiden, Sellerie putzen, waschen, trocknen und in Stücke schneiden.
  • Pilze, Gemüse und zerkleinerten Kohl im erhitzten Olivenöl ca. 4 – 5 Minuten schmoren.
  • Schalotten schälen, fein hacken und mit der Petersilie zugeben.
  • Alles weitere 2 – 3 Minuten bei milder Hitze garen.
  • Frischkäse unterrühren und nach Bedarf mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  • Gemüse mit Reis vermengen, auf die Kohlblätter verteilen, diese aufrollen, dabei die Seiten einschlagen und die Rouladen mit Küchengarn umwickeln.
  • Butterschmalz erhitzen und die Rouladen darin rundherum 2 – 3 Minuten anbraten.
  • Den Fond angießen und bei milder Hitze ca. 12 Minuten schmoren lassen.
  • Den Bratenfond nach Bedarf mit Saucenbinder andicken, Sauce mit Rouladen anrichten und servieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung