Puten-Gyros mit Tsatsiki

Puten-Gyros mit Tsatsiki

Drucken Rate
Stufe des Energieverbrauchs : 20
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Griechisch
Keyword: Gyros, Tsatsiki
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • 2 Schüsseln
  • Pfanne

Zutaten

  • 750 g Putenbrust
  • 500 g Joghurt
  • 4 Tomaten
  • 3 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Olivenöl
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Dill

Anleitungen

Gyros

  • Putenbrust in feine Scheiben schneiden.
  • 2 Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, Paprika putzen, waschen, trocknen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Alles mit 2 EL Olivenöl vermengen, nach Bedarf pfeffern und kaltstellen.

Tsatsiki

  • Die Salatgurke waschen, schälen, grob raspeln und mit einem Küchentuch etwas abtupfen.
  • ½ Zwiebel würfeln, Knoblauch pressen und den Dill fein hacken.
  • Alles mit dem Joghurt verrühren und mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

Tomatensalat

  • Für den Tomatensalat Tomaten und restliche Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, auf einem Teller anrichten und mit etwas Olivenöl und Pfeffer nach Bedarf würzen.

Letzter Schritt

  • Putenbruststreifen als Gyros unter stetigem Wenden ca. 7 Minuten bei starker Hitze braten und nach Bedarf würzen. Mit frischem Basilikum garnieren und alles sofort servieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung